Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Notbetreuung in der laufenden Woche

Der Betrieb unserer Einrichtung bleibt nach wie vor untersagt. Eine Notbetreuung findet statt. Informationen zu dieser finden Sie hier. In der Woche vom 25.01. – 29.01 sind wir telefonisch im Büro, in der Grashüpfer-, der Wiesenkäfer- oder Feldmäusegruppe zu erreichen.

Halten Wir gemeinsam durch!

Ihr und Euer Kiga- Team.

  • Es wird eine Notbetreuungsgruppe für den Kindergarten gebildet. Die Krippenkinder werden in zwei Gruppen betreut.
  • Die Eltern dürfen die Einrichtung während der Notbetreuung ab dem 11.01. nicht mehr betreten.
  • Die gewohnten Öffnungszeiten (Mo-Do, 07:00-17:00, Fr., 07:00-15:00 Uhr) bleiben vorerst bestehen.
  • Sollten Sie eine Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, bestätigen Sie uns dies bitte mit dem Formular „Bestätigung Notbetreuung“. Dieses finden Sie hier[1].
  • Sobald dieses Formular bei uns eingegangen ist, gilt Ihr Kind als angemeldet.
  • Das Formular können Sie persönlich bei uns abgeben, in den Briefkasten werfen oder per Mail[2] schicken.
  • Bitte nehmen Sie die Notbetreuung nur für die Zeiten in Anspruch, in denen keine andere Betreuungsmöglichkeit besteht.
  • Zwischen Montag, dem 25.01. und Donnerstag, den 28.01., 09:00 Uhr nehmen wir Anmeldungen für die Woche vom 01.02.-05.02 an.
  • Ohne einem ausgefüllten und unterschriebenen Formular kann Ihr Kind leider nicht in unserer Einrichtung betreut werden.

[1] https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/service-kinder/newsletter/formular-notbetreuung.pdf

Die Kommentare sind deaktiviert.