Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Kindergarten in Zeiten der Notbetreuung

Liebe Eltern,

die aktuellen Zeiten fordern von uns allen viel Geduld und Flexibilität. Auch unser Kindergarten steht täglich vor neuen Herausforderungen, um allen Seiten gerecht zu werden. Die momentane Notbetreuung ist mit starken Einschränkungen bei der Kinderbetreuung und zusätzlichen Belastungen für unser Personal verbunden. Wir vom Träger wissen, dass unser Kindergarten Team eine hervorragende Arbeit leistet und immer das Wohl der Kinder im Blick hat. Dafür von unserer Seite ein herzliches Dankeschön auch an dieser Stelle. Die Zeiten von Corona sind noch nicht vorbei. Niemand weiß heute, wie lange diese dauern. Das bedeutet, die eingeschränkte Notbetreuung besteht auf unbestimmte Zeit weiter.

Als nächste Herausforderung steht die Aufnahme der Vorschulkinder ab dem 25.05.2020, mit den Auflagen der Notbetreuung, an.

Dies bedeutet:

  • reduzierte Betreuungszeiten: 07:00 – 15:00 Uhr
  • Personal und Kinder dürfen gruppenübergreifend nicht in Kontakt treten
  • Betreuung in Kleingruppen
  • Kinder dürfen nur ohne jegliche Krankheitssymptome die Einrichtung betreten
  • verändertes Vorschulprogramm
  • und alle bereits bekannt gegebenen Informationen im Bereich Notbetreuung

Wir bitten um ihr Verständnis, dass sich unser Team zum Schutze aller an diese Auflagen halten muss.

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund!

Pfarrer Andreas Bosl Kathrin Endrich Martin Endres

Barbara Gram`sche Kindergartenstiftung

Die Kommentare sind deaktiviert.