Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

KINDER-ÜBERRASCHUNG!!

wir haben euch heute einen lecken Kuchen rausgesucht den ihr mit Mama und Papa zusammen backen könnt.

PAPAGEIENKUCHEN VOM BLECH

Zutaten:

TEIG: 250 g Butter
250 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
1 Prise Salz
6  Eier
400 g Mehl
3 TL Backpulver
100 g Milch
Lebensmittelfarbpaste rot ,gelb, grün, blau GLASUR: 250g Puderzucker , 5EL Zitronensaft
DEKORATION: bunte Zuckerstreusel

Rühre die weiche Butter mit dem Zucker, Salz und Vanilleextrakt 4-5 Minuten weißcremig. Füge nun ein Ei nach dem anderen hinzu und rühre es für etwa 30 Sekunden ein. Mische das Mehl mit dem Backpulver und rühre es in die Buttermasse ein. Füge je nach Bedarf Milch hinzu, sodass ein weicher, aber nicht flüssiger Teig entsteht. Teile den Teig in 5 Portionen ein und färbe ihn in gelb, grün, blau,rot und orange (gelb und rot gemischt) ein.

Hole dir ein Backrahmen und lege es mit einem Backpapier aus. Kleckse den Teig bunt auf das Blech und streiche ihn vorsichtig glatt. Backe den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 170°C O/U für 25-30 Minuten auf unterer Einschubleiste. Lasse ihn danach komplett abkühlen.

Verrühre den Puderzucker mit dem Zitronensaft. Bestreiche den Kuchen vorsichtig mit der Glasur. Streue das Konfetti und die Zuckerstreusel über den Kuchen und lasse die Glasur fest werden. Und fertig ist er, lasst ihn euch schmecken.

Und damit ihr euren leere Eierkarton wiederverwerden könnt haben wir ein Bastel-Angebot für euch!

Das braucht ihr dazu: ein Eierkarton ( eine halbe Seite davon), Wasserfarben, Wackelaugen, Pfeiffenputzer oder ähnliches für die Fühler sowie Kleber und Schere.

Ihr malt euren Eierkarton schön bunt mit Wasserfarben an. Nach dem trocknen klebt ihr die Augen und Fühler daran……………… und fertig ist die tolle Raupe!

Wir wünschen euch ein wunderschönes Wochende und viel Spaß damit!!

Die Kommentare sind deaktiviert.